Jian Wu

…KEEPS IT MOVING

Der ITler beherrscht indes Bildbearbeitungsprogramme wie Photoshop und Illustrator. So konnte er bei der Entwicklung von Software immer auch das Design mitdenken.

Wenn man sich mit Jian unterhält, sieht man einen höflichen, aber aufgeschlossenen Menschen vor sich. Er wählt seine Worte gut aus. Man merkt, dass viele Jahre Erfahrung aus dem ehemaligen Wissenschaftler sprechen. Den Akzent hört man ihn kaum noch an, er spricht im Plauderton und schafft es doch, sein Fachwissen zu vermitteln. Ach, und außerdem spricht er noch neun Programmiersprachen.

Bis Jian Wu IT-Consultant bei der ACT wurde, legte er einen weiten Weg zurück. Und zwar geografisch wie fachlich: Im Jahr 2003 zog er aus seinem Heimatland China für sein Wirtschaftsingenieursstudium nach Esslingen bei Stuttgart. Dieser erinnert sich noch an seine Studienzeit zurück: „Bereits im Studium sammelte ich in meinen Praxissemestern Erfahrung bei der Daimler AG und schrieb zwischen 2007 und 2008 dann meine Diplomarbeit bei Mercedes-Benz Technology Consulting.“

Nach zwei Jahren in der Forschung setzte er noch einen internationalen Masterabschluss obendrauf: An der Brunel University in London erlangte er den Master of Science als Softwareingenieur mit dem Schwerpunkt Distributed Computing Systems (verteilte Rechnersysteme). Verbunden fühlte er sich vor allem der Wissenschaft, weshalb er sich zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter an einer Reihe von Forschungsprojekten beteiligte und unter anderem mobile Apps konzipierte und entwickelte. Zugute kamen ihm seine gestalterischen Fähigkeiten. Der ITler beherrscht indes Bildbearbeitungsprogramme wie Photoshop und Illustrator. So konnte er bei der Entwicklung von Software immer auch das Design mitdenken.

Nach Stationen bei ZTE Services Deutschland als IT-Projektmanager fand er seinen Weg zur ACT-Gruppe. Im September 2017 fing Jian Wu als IT-Consultant in den Bereichen verteiltes DBMS und Softwareentwicklung bei ACT IT-Consulting & Services an. Hier erlebte er einen Aha-Moment: „Ich arbeitete nun direkter mit Kunden zusammen. Nach acht Jahren in der Forschung lernte ich erst bei der ACT, dass ein Softwareprodukt nur in der Zusammenarbeit mit Benutzern und Kunden lebendig werden kann. Das war eine wichtige Erkenntnis für mich.“ Obwohl der Berater vor Fachwissen nur so strotzt, weiß er sich einer kundengerechten Sprache zu bedienen. Das freut den Kunden – er versteht die Vorgänge und fühlt sich immer abgeholt, wenn Jian da ist.

Man merkt Jian an, dass er sich voll und ganz seinem Job in der IT verschrieben hat. Was er in der Freizeit gerne macht? Seine Antwort: Softwareentwicklung und Fotografie.

Position IT-Consultant
Baujahr 1982
ACT-Mitglied seit 2017

Steil nach Oben – Starte auch Du Deine Karriere bei der ACT!

Hier bewerben
Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns eine E-Mail über das untenstehende Formular und wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Tragen Sie Ihren Suchbegriff unten ein und drücken die Enter-Taste