Daniel Schwink

…KEEPS IT MOVING

Nicht weil die Dinge unerreichbar sind, wagen wir sie nicht. Weil wir sie nicht wagen, bleiben sie unerreichbar.

Zwölf Jahre Erfahrung in der Informationstechnologie sind ein Wert, den Daniel Schwink seine Kundenkontakte in jeder Faser seines Wesens spüren lässt. Denn als Leiter des Bereichs Infrastructure System Consulting vereint er Dynamik, Abgeklärtheit sowie Kreativität und sorgt dafür, dass die unter seiner Verantwortung ausgeführten Projekte stets zur vollsten Zufriedenheit der ACT-Kunden abgeschlossen werden.

Doch der Reihe nach. Nach seiner abgeschlossenen Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration wurde der damals 24-jährige von seinem Arbeitgeber fest übernommen und konnte in den nachfolgenden fünfeinhalb Jahren wertvolle Erfahrungen im 2nd und 3rd Level Support sowie in kleineren internen Projekten sammeln. Später wurde er aufgrund der vielfältigen Aufgaben innerhalb des Unternehmens zum Infrastrukturspezialisten für verschiedene Themen und gegen Ende in verschiedenen Projekten zur Konsolidierung sowie Migration im Bereich Microsoft Active Directory, Filesystem, Citrix Desktop und Application Virtualisierung sowie Thinclients eingesetzt.

Im Anschluss führten ihn seine Fähigkeiten zur ACT, über die er im Frühjahr 2014 als Consultant beim WDR in Köln tätig wurde. Hier stellte er über einen längeren Zeitraum den Weiterbetrieb einer älteren Citrix Farm sicher und begleitete anschließend die Migration. Für seine aktive Karriere beendete Schwink damals sogar sein Studium zum Diplom-Wirtschaftsinformatiker vorzeitig. Diesen Schritt ging er aus der Überzeugung heraus, dass er seinen Fokus angesichts erfolgsversprechender Aussichten auf seine Aufgaben bei der ACT legen sollte – und belohnt wurde. Heute gilt er auf seiner Position für das Unternehmen als unverzichtbar.

Nachdem seine Tätigkeit als Consultant für OpenText xECM for SAP Solutions für ein neues Projekt im BAAINBw begann, konnte er mit seiner Vielseitigkeit sowie einer gehörigen Portion Durchsetzungsvermögen überzeugen und zu Beginn des Jahres 2017 zum Leiter des Bereichs Infrastructure System Consulting aufsteigen, wo er seitdem als Führungspersönlichkeit gemeinsam mit seinen Mitarbeitern Beratungen im Bereich Microsoft / Citrix und VMware ausführt. Individuelle Kundenanforderungen und gemeinsame Lösungsfindung sind dabei wertvolle Bestandteile der Tätigkeit, die er zu meistern weiß.

Ohne Leidenschaft, Begeisterung für sein Fach sowie sein Engagement wäre der gebürtige Moerser und Vater des kleinen Emils nicht dort, wo er nun steht. Er verkörpert ein Beispiel der Möglichkeiten in der ACT, nicht zuletzt aufgrund seines Einsatzes in Verbindung mit einer Vielzahl an Fortbildungen inklusive eines Programms für Nachwuchsführungskräfte, das er in den Anfangszeiten seiner Karriere mit Bravour ablegte. Dies konnte ihm seitdem bei seiner persönlichen Entwicklung, anspruchsvollsten Aufgaben und seiner aktuellen Tätigkeit bei der ACT maßgeblich bereichern.

Position Head of Infrastructure System Consulting
Baujahr 1984
ACT-Mitglied seit 2014
Daniel Schwink ACT Gruppe

Steil nach Oben – Starte auch Du Deine Karriere bei der ACT!

Hier bewerben
Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns eine E-Mail über das untenstehende Formular und wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Tragen Sie Ihren Suchbegriff unten ein und drücken die Enter-Taste